Neuer Anfang

Die letzten Monate waren für uns alle eine Herausforderung und haben auch mich ordentlich durchgeschüttelt. Tausend Gefühle, gefolgt von ebenso vielen Ideen und immer wieder die übergroße Frage: Wohin soll meine Reise gehen? Manchmal muss man sich dann Zeit nehmen. Zum Verarbeiten, um zu sich finden, den Fokus neu auszurichten.

Das Ergebnis: Aus „Jay‘s Tattoos and Art“ ist Jay Marie geworden. Schlicht und einfach mein Name, weil ich nicht nur bin, was ich arbeite; weil ich flexibel und vielseitig bin und dabei immer ich.

Auf dieser neuen Homepage findet ihr die aktuellsten Arbeiten, Wanna Dos, eine Preisliste, meine Shooting Fotos und viele weitere Infos.
Ganz wichtig sind die Anmeldeformulare für die offenen Samstage und Terminanfragen.

Ganz getreu dem Motto „wenn’s dir nicht gefällt, mach’s neu“ haben Christin und ich in der Coronapause dann auch gleich noch mein Atelierzimmer umgeräumt und neu gestaltet (Fotos folgen).

Auch wenn nicht alles schön war in den letzten Monaten, bin ich neu gestärkt und freue mich wieder durchzustarten. Mit euch, euren Ideen und viel Kreativität auf allen Ebenen! 💖

Kommentar verfassen

Scroll Up